Right click not available.
logo

Tag : Fotorestauration

30 Nov 2013

Sweet Home: Urban Jungle Pavillon

In Belo Horizonte, einer grossen brasilianischen Stadt, steht diese kleine architektonische Augenweide. Strenge Linien, wunderschöne Materialkombinationen und eine harmonische Innen- und Aussengestaltung zeichnen den pavillonartigen Bau von Pedro Lazaro aus. Ein Beitrag von Marianne Kohler im Blog “Sweet Home”. Architektur: Pedro Lazaro  

21 Nov 2013

Newsletter Nº36 · Architectural Photography

Lesen Sie den Newsletter Nº36 auf deutsch hier. Read the newsletter nº 36 in english here. Lee el boletín nº36 en español aquí.  

08 Nov 2013

Sweet Home: Ein grünes Haus

Dieses formschöne und stilvoll eingerichtete, skandinavisch anmutende Haus steht in China. Die dänischen Architekten von Arcgency wollen damit zeigen, dass nachhaltige Architektur ein guter Exportartikel ist. Dafür haben sie ein modulares Konzept entwickelt, das es einfach macht, das Gebäude an lokale Gegebenheiten anzupassen. Das umweltfreundliche Haus wird mit Solarzellen geheizt. Für die sanitären Einrichtungen wird Regenwasser gesammelt. Bei der Wahl der Materialien wurde auf Rezyklierbarkeit geachtet. Das Resultat kann sich sehen lassen, wie die folgenden Bilder zeigen. Ein Beitrag von Marianne Kohler im Blog […]

30 Sep 2013

Newsletter Nº35 · Architectural Photography

Lesen Sie den Newsletter Nº35 auf deutsch hier. Read the newsletter nº 35 in english here. Lee el boletín nº35 en español aquí.  

26 Jul 2013

Sweet Home: Wohnen mit viel Holz

Holz ist ein einfaches, warmes und solides Baumaterial. Dieses Haus wurde vor 35 Jahren gebaut und nun von der gleichen Architekturfirma neu renoviert. Es heisst Re-Cover – ganz im Sinn des Designkonzepts. Denn das ursprüngliche Haus bekam ein zeitgemässes Makeover, das die Persönlichkeit und den Charakter hervorhebt, anstatt sie zu verdecken. Ein Beitrag von Marianne Kohler im Blog “Sweet Home”. Architekten: Bates Masi  

24 Jul 2013

Newsletter Nº34 · Architectural Photography

Lesen Sie den Newsletter Nº34 auf deutsch hier. Read the newsletter nº 34 in english here. Lee el boletín nº34 en español aquí.